07.02.2021 - LeHoWa-Stellungnahme zur Verlängerung der Campusbahn nach Querum

Nach dem Ausschluss der C-Varianten durch die Stadtverwaltung vom weiteren Planungsprozess zeigen wir in dieser Stellungnahme, dass es sehr gute Alternativen zu einer Stadtbahntrasse mit Querung des Landschaftsschutzgebietes gibt. „Unsere Abwägung bringt uns zu dem Ergebnis, dass die Trassenführung der A-Varianten keinen so großen Vorteil für den Öffentlichen Personennahverkehr bringt, als dass in die Belange des Naturschutzes und der Naherholung für die Bürger so massiv eingegriffen werden darf. Die von uns dargestellte Alternative mit starkem Zubringer zum Gliesmaroder Bhf. zeigt hingegen auf, wie die Bedürfnisse nach ÖPNV und Naturschutz hervorragend miteinander verbunden werden können.“ (Quelle: „Stellungnahme zur Verlängerung der Campusbahn nach Querum“, Version 1.2)

Zurück