Abwasser und Fernwärmeleitungen

Nach dem momentanen Planungen quert die Abwasser- und Fernwärmeleitung die Wabe, die Aue und die Mittelriede, die Sandmagerrwiese oder die Fallobstwiese sowie mindestens einmal auch die Bahn. Die Eingriffe in die Natur sind nicht akzeptabel.

Daher fordere ich die Verlegung dieser Leitungen über entsprechende Straßen, so dass man zu Wartungszwecken auch wieder an diese Bereiche ran kommen kann und die Natur möglichst geschont bleibt.

Zurück
Weiter